40.000
  • Startseite
  • » Streit um US-Raketenabwehr schwelt weiter
  • Streit um US-Raketenabwehr schwelt weiter

    Washington (dpa). Kein Ende des Streits über die geplante US- Raketenabwehr in Europa: Auch nach der Einigung auf ein neues START- Abrüstungsabkommen zwischen den USA und Russland schwelt der Konflikt weiter. Das berichtet die «New York Times». Demnach behält sich Moskau das Recht vor, aus dem Vertrag auszusteigen, wenn es die US- Raketenkomponenten als Bedrohung ansehen sollte. Russland hatte den geplanten Raketenschutzschild stets als Bedrohung für seine Sicherheit abgelehnt.

    Washington (dpa) - Kein Ende des Streits über die geplante US- Raketenabwehr in Europa: Auch nach der Einigung auf ein neues START- Abrüstungsabkommen zwischen den USA und Russland schwelt der Konflikt weiter. Das berichtet die «New York Times». Demnach behält sich Moskau das Recht vor, aus dem Vertrag auszusteigen, wenn es die US- Raketenkomponenten als Bedrohung ansehen sollte. Russland hatte den geplanten Raketenschutzschild stets als Bedrohung für seine Sicherheit abgelehnt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!