40.000
  • Startseite
  • » Streit um Jerusalem dominiert Arabischen Gipfel
  • Streit um Jerusalem dominiert Arabischen Gipfel

    Sirte (dpa). In Libyen beginnt heute der Gipfel der Arabischen Liga. Ganz oben auf der Tagesordnung steht der Streit um den arabischen Ostteil von Jerusalem, in dem die israelische Regierung immer neue jüdische Siedlungen bauen lässt. Bei einem Vorbereitungstreffen für den Gipfel haben die Außenminister der 22 Mitgliedstaaten die Gründung eines Hilfsfonds für Jerusalem beschlossen. Außerdem wollen sie bei den Vereinten Nationen Druck machen, um den völkerrechtswidrigen Siedlungsbau zu stoppen.

    Sirte (dpa) - In Libyen beginnt heute der Gipfel der Arabischen Liga. Ganz oben auf der Tagesordnung steht der Streit um den arabischen Ostteil von Jerusalem, in dem die israelische Regierung immer neue jüdische Siedlungen bauen lässt. Bei einem Vorbereitungstreffen für den Gipfel haben die Außenminister der 22 Mitgliedstaaten die Gründung eines Hilfsfonds für Jerusalem beschlossen. Außerdem wollen sie bei den Vereinten Nationen Druck machen, um den völkerrechtswidrigen Siedlungsbau zu stoppen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!