40.000
  • Startseite
  • » Störung: 320 000 Haushalte ohne TV
  • Störung: 320 000 Haushalte ohne TV

    Frankfurt/Main (dpa). Rund 320 000 Haushalte im Rhein-Main-Gebiet konnten am Nachmittag nicht fernsehen und zum Teil auch nicht telefonieren oder ins Internet. Betroffen waren Kunden des Kölner Anbieters Unitymedia, wie das Unternehmen mitteilte. Ursache war nach ersten Erkenntnissen ein Kurzschluss. Neben Frankfurt waren unter anderem auch Offenbach, Bad Nauheim und zahlreiche Taunusgemeinden betroffen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!