40.000
  • Startseite
  • » Stern: Deutsche verdienen weniger als vor 20 Jahren
  • Stern: Deutsche verdienen weniger als vor 20 Jahren

    Berlin (dpa). Unterm Strich ist weniger im Portemonnaie: In jedem zweiten der 100 gängigsten Berufe verdienen die Beschäftigten heute weniger als vor 20 Jahren. Das geht aus einer aktuellen «Stern»- Umfrage hervor. Besonders auffällig: Ärzte stehen weiterhin ganz oben auf der Gehaltsliste, aber selbst deren Kaufkraft ist in den vergangenen 18 Jahren um die Hälfte gesunken. Gesundheitsreform und niedrige Einstiegsgehälter bescherten Ärzten im Vergleich zu 1990 ein reales Minus von 50 Prozent. Gewinner laut «Stern»-Gehaltsreport sind unter anderem Makler und Bankkaufleute.

    Berlin (dpa) - Unterm Strich ist weniger im Portemonnaie: In jedem zweiten der 100 gängigsten Berufe verdienen die Beschäftigten heute weniger als vor 20 Jahren. Das geht aus einer aktuellen «Stern»- Umfrage hervor. Besonders auffällig: Ärzte stehen weiterhin ganz oben auf der Gehaltsliste, aber selbst deren Kaufkraft ist in den vergangenen 18 Jahren um die Hälfte gesunken. Gesundheitsreform und niedrige Einstiegsgehälter bescherten Ärzten im Vergleich zu 1990 ein reales Minus von 50 Prozent. Gewinner laut «Stern»-Gehaltsreport sind unter anderem Makler und Bankkaufleute.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    -6°C - 0°C
    Donnerstag

    -4°C - 1°C
    Freitag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!