40.000
  • Startseite
  • » Steinmeier: Informationen vorenthalten?
  • Steinmeier: Informationen vorenthalten?

    Berlin (dpa). Der ehemalige Außenminister Frank-Walter Steinmeier schließt nicht aus, dass dem Auswärtigen Amt Informationen zum Luftangriff in Afghanistan vorenthalten wurden. Dies müsse der Untersuchungsausschuss genauso klären wie die Frage, was das Kanzleramt wann wusste. Das sagte der SPD-Fraktionsvorsitzende der «Welt am Sonntag». Die Union will, dass auch Steinmeier im geplanten Untersuchungsausschuss vernommen wird. Beim Luftangriff am 4. September waren bis zu 142 Menschen getötet oder verletzt worden.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!