40.000
  • Startseite
  • » Stasiopfer-Gedenkstätte: Ausbau verzögert sich
  • Stasiopfer-Gedenkstätte: Ausbau verzögert sich

    Berlin (dpa). Der Ausbau der Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin- Hohenschönhausen kommt nur langsam voran. Die neue Ausstellung und der Umbau werde nicht vor Ende 2012 fertig sein. Das sagte Gedenkstätten-Leiter Hubertus Knabe. Ursprünglich sollte das Projekt bis Ende 2011 fertig sein. Die Prüfung von Planungsunterlagen habe länger gedauert als zunächst angenommen. Das frühere zentrale Untersuchungsgefängnis der DDR-Staatssicherheit mit original erhaltenen Zellen und Verhör-Räumen soll einen Buchladen, Seminarräume und ein Café für Besucher bekommen. Die Kosten belaufen sich auf voraussichtlich 16,2 Millionen Euro.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 14°C
    Sonntag

    8°C - 20°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!