40.000
  • Startseite
  • » Starker Yen zieht Tokios Börse nach unten
  • Starker Yen zieht Tokios Börse nach unten

    Tokio (dpa). Ein rasanter Höhenflug des japanischen Yen hat die Börse in Tokio stark belastet. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte sackte um 298,89 Punkte ab und ging beim Stand von 10 057,09 Punkten ins Wochenende. Der Dollar notierte zum Yen am Nachmittag deutlich schwächer mit 89,54-58 Yen. Auch zum Euro zog der Yen rasant an. Zum Dollar lag der Euro bei 1,3704-07 Dollar.

    Tokio (dpa) - Ein rasanter Höhenflug des japanischen Yen hat die Börse in Tokio stark belastet. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte sackte um 298,89 Punkte ab und ging beim Stand von 10 057,09 Punkten ins Wochenende. Der Dollar notierte zum Yen am Nachmittag deutlich schwächer mit 89,54-58 Yen. Auch zum Euro zog der Yen rasant an. Zum Dollar lag der Euro bei 1,3704-07 Dollar.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Celina de Cuveland

    0261/892 267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -2°C - 0°C
    Dienstag

    -2°C - 3°C
    Mittwoch

    -4°C - 2°C
    Donnerstag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!