40.000
  • Startseite
  • » Starke Qualifikation der deutschen Skispringer
  • Starke Qualifikation der deutschen Skispringer

    Whistler (dpa). Michael Uhrmann hat bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver die Qualifikation der Skispringer gewonnen. Der Team-Olympiasieger von 2002 aus Rastbüchl setzte sich in Whistler mit 106,0 Metern durch. Zweiter wurde der Tscheche Jakub Janda vor dem ebenfalls glänzend aufgelegten Michael Neumayer. Routinier Martin Schmitt aus Furtwangen kam auf 103,5 Meter. Die Tageshöchstweite schaffte das österreichischen Supertalent Gregor Schlierenzauer, der bereits qualifiziert war, mit 107 Metern.

    Whistler (dpa) - Michael Uhrmann hat bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver die Qualifikation der Skispringer gewonnen. Der Team-Olympiasieger von 2002 aus Rastbüchl setzte sich in Whistler mit 106,0 Metern durch. Zweiter wurde der Tscheche Jakub Janda vor dem ebenfalls glänzend aufgelegten Michael Neumayer. Routinier Martin Schmitt aus Furtwangen kam auf 103,5 Meter. Die Tageshöchstweite schaffte das österreichischen Supertalent Gregor Schlierenzauer, der bereits qualifiziert war, mit 107 Metern.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!