40.000
  • Startseite
  • » Staffel-Olympiasieger Rösch ist wieder da
  • Aus unserem Archiv

    HochfilzenStaffel-Olympiasieger Rösch ist wieder da

    Ob die Sonne über dem Winterwunderland mehr gestrahlt hat oder ob es Michael Rösch war, sei dahingestellt. «Mir», sagte der Biathlet aus Sachsen, «scheint die Sonne aus dem Arsch.»

    Rückkehrer
    Michael Rösch ist wieder da.
    Foto: Barbara Gindl - DPA

    Den Hang zur deftigen Ausdrucksweise hat der Staffel-Olympiasieger von Turin nicht ganz verloren, doch auch er ist älter und leiser geworden. 15 Plätze machte der 28-Jährige nach dem Sprint gut, beendete die Verfolgung in Hochfilzen als starker Zwölfter. Er war damit drittbester DSV-Skijäger hinter Florian Graf (Platz 8) und Sprint-Weltmeister Arnd Peiffer (Rang 9).

    «Darauf habe ich hingearbeitet», hatte Rösch, der schon zwei Weltcuprennen gewonnen hat, gesagt. Knapp zwei Jahre lang war er aussortiert, weil die Leistung nicht mehr gestimmt hat. Es gab keine Förderung mehr. Nur sein Arbeitgeber, die Bundespolizei, hielt noch zu ihm. Doch aufgegeben hat er nicht: «Ich kann eh nix anderes.»

    Rösch versuchte sich im IBU-Cup und im Deutschland Pokal, nun genießt er seinen Weltcup-Auftritt: «Hier kriegt man alles hinterhergetragen.» Früher, gibt sich Rösch geläutert, habe er «vieles richtig, aber mehr falsch gemacht». Das richtige Rezept glaubt er gefunden zu haben: «Das Wichtigste im Hochleistungssport ist die Birne.»

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!