40.000
  • Startseite
  • » SSC Schwerin gewinnt erstes Finalspiel gegen MTV Stuttgart
  • Aus unserem Archiv

    SchwerinSSC Schwerin gewinnt erstes Finalspiel gegen MTV Stuttgart

    Volleyball-Bundesligist SSC Palmberg Schwerin hat das erste Playoff-Finale um die deutsche Meisterschaft gewonnen. Die Mecklenburgerinnen bezwangen Allianz MTV Stuttgart vor 1900 Zuschauern in der heimischen Palmberg Arena nach 115 Spielminuten mit 3:1 (25:22, 19:25, 27:25, 25:23).

    SSC Palmberg Schwerin - MTV Stuttgart
    Schwerins Trainer Felix Koslowski im Gespräch mit der «wertvollsten Spielerin» Louisa Lippmann.
    Foto: Uwe Anspach - dpa

    In einem hochklassigen und packenden ersten Finalspiel konnte sich nach jeweils einem gewonnenen Satz auch im dritten Durchgang keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen. In den entscheidenden Momenten zum Ende des dritten und vierten Durchgangs hatte der deutsche Rekordmeister gegen die Gäste aus Schwaben die besseren Nerven. Als wertvollste Spielerin beim zehnfachen deutschen Meister aus Schwerin wurde Nationalspielerin Luisa Lippmann geehrt.

    Das zweite Spiel der Serie Best of five findet am Samstag in Stuttgart statt. Das dritte Finalspiel wird am 26. April wieder in Schwerin ausgetragen.

    Website SSC Palmberg Schwerin

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!