40.000
  • Startseite
  • » Sprüche zum Pokal-Halbfinale Bayern gegen Dortmund
  • Aus unserem Archiv

    BerlinSprüche zum Pokal-Halbfinale Bayern gegen Dortmund

    Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum Pokal-Halbfinale des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund zusammengestellt.

    Ausgerutscht
    Philipp Lahm hadert auf dem Spielfeld sitzend mit seinem Ausrutscher beim Elfmeterschießen.
    Foto: Tobias Hase - dpa

    «Es gibt sicher bessere Momente, als im Elfmeterschießen auszurutschen.» (Bayern-Kapitän Philipp Lahm, der den ersten Elfmeter verschoss. Danach rutschte auch Teamkollege Xabi Alonso bei seinem Fehlversuch aus)

    «Die Spieler hatten jetzt keine Badelatschen an, sondern Stollenschuhe.» (Bayer-Profi Thomas Müller zu den Ausrutschern von Lahm und Alonso)

    «Wenn sie keine Elfmeter schießen können, müssen sie es üben.» (Der Dortmunder Sebastian Kehl, der seinen Elfmeter sicher verwandelte, über die vier Fehlschützen des FC Bayern)

    «75 000 im Stadion haben in der einen entscheidenden Szene alles gesehen. Wenn der eine das dann nicht sieht, dann kann ich ihm einen Optiker empfehlen.» (Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge über Schiedsrichter Peter Gagelmann, der ein Handspiel von BVB-Profi Marcel Schmelzer im Strafraum übersah)

    «Ich finde, der Sieg war auch in dieser Höhe verdient.» (Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc)

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!