40.000
  • Startseite
  • » «Spiegel»: Mehr Missbrauchsfälle als angenommen
  • «Spiegel»: Mehr Missbrauchsfälle als angenommen

    Hamburg (dpa). Fast 100 Mitarbeiter der katholischen Kirche sind einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» zufolge in den vergangenen 15 Jahren unter Missbrauchsverdacht geraten. Damit sei die Zahl der Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche in Deutschland «größer als bislang angenommen», berichtet das Hamburger Magazin vorab. Der «Spiegel» hatte bei allen 27 deutschen Bistümern nachgefragt, 24 davon hätten geantwortet, so das Magazin.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!