40.000
  • Startseite
  • » Spam-Links geistern durch Skype - Nicht anklicken
  • Schadsoftware droht

    Spam-Links geistern durch Skype - Nicht anklicken

    Skype-Nutzer sollten bei den kommenden Links, die sie erhalten, vorsichtig sein. Wer doch klickt, der kann auf diesem Wege unerwünschte Schadsoftware auf seinen Computer herunterladen.

    Berlin (dpa/tmn) - Erste Meldungen über Skype-Textnachrichten mit Links, die zur chinesischen Suchmaschine Baidu führen, gab es schon am Jahresanfang 2016. Und noch immer haben Skype-Nutzer mit solchen  Spam-Nachrichten zu kämpfen, ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 16°C
    Sonntag

    3°C - 15°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    7°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!