40.000
  • Startseite
  • » Ski-Talent Luitz holt Silber bei Junioren-WM
  • Ski-Talent Luitz holt Silber bei Junioren-WM

    Megève/Les Houches (dpa) - Skirennfahrer Stefan Luitz vom SC Bolsterlang hat den deutschen Alpin-Herren bei den Junioren- Weltmeisterschaften die zweite Medaille überhaupt im Riesenslalom beschert.

    16 Jahre nach dem Sieg von Stefan Stankalla in Lake Placid belegte der 17-jährige Luitz in Les Houches/Frankreich den zweiten Platz. Der Sieg ging an Mathieu Faivre (Frankreich). «Das wertet die Bilanz unseres Wochenendes nochmal auf», sagte Wolfgang Maier, Alpin-Direktor des Deutschen Skiverbandes (DSV).

    Die Leistung von Luitz sei vor allem deshalb «toll», weil er als so junger Sportler noch länger bei Junioren-Titelkämpfen starten könne. Bei den Damen verfehlte Lena Dürr aus Germering nur hauchdünn das Podest. Als Vierte des Super-G von Megève fehlten ihr 0,14 Sekunden auf Bronze. Der Sieg ging an Marine Gauthier aus Frankreich.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!