40.000
  • Startseite
  • » Skispringer Schmitt mit Trainingsbestweite
  • Skispringer Schmitt mit Trainingsbestweite

    Whistler (dpa). Verheißungsvoller Olympia-Auftakt für Martin Schmitt. Der Skispringer hat beim Training auf der Großschanze für die Tagesbestweite gesorgt. Im zweiten Versuch sprang er 145 Meter und weckte damit Hoffnungen auf eine Top-Platzierung in der Entscheidung am Samstag. Eine ordentliche Leistung lieferte auch Michael Neumayer ab, der mit seinem besten Sprung auf 137,5 Meter kam. Anlaufschwierigkeiten hatte dagegen Michael Uhrmann. Bei keinem seiner drei Versuche konnte er die 130-Meter-Marke knacken.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 22°C
    Freitag

    10°C - 23°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!