40.000
  • Startseite
  • » «Simulation Technology» in Stuttgart studieren
  • «Simulation Technology» in Stuttgart studieren

    Stuttgart (dpa/tmn). In Stuttgart gibt es künftig einen Bachelorstudiengang für angehende Ingenieure und Entwickler. In der «Simulation Technology» rechnen die Teilnehmer am PC zum Beispiel durch, wie sich ein Rennwagen besonders windschnittig gestalten lässt.

    Der Ausbildungsgang beginnt im kommenden Wintersemester und dauert sechs Semester, wie die Uni Stuttgart mitteilt. Absolventen sollen später etwa in der Fahrzeugentwicklung oder der Umwelttechnologie arbeiten. Bewerber müssen Abitur haben und zu einem Auswahlgespräch erscheinen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. Juli.

    Weitere Infos: www.simtech.uni-stuttgart.de

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!