40.000
  • Startseite
  • » Siegesserie des Achters gerissen - Hacker holt WM-Bronze
  • Aus unserem Archiv

    ChungjuSiegesserie des Achters gerissen - Hacker holt WM-Bronze

    Die Erfolgsserie des Deutschland-Achters ist gerissen. Das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) musste sich im WM-Finale mit Silber hinter Großbritannien begnügen.

    WM-Silber
    Silber für den Deutschland-Achter.
    Foto: Jeon Heon-Kyun - DPA

    Nach zuletzt drei WM-Titeln in Serie und dem Olympiasieg von London gab es für die Crew von Schlagmann Kristof Wilke in Südkorea die erste Niederlage bei internationalen Titelkämpfen seit Olympia 2008 in Peking. Die Bronzemedaille ging an die USA.

    Pure Freude
    Marcel Hacker freut sich bei der WM über seine Bronzemedaille.
    Foto: Jeon Heon-Kyun - DPA

    Wenige Minuten zuvor hatte Marcel Hacker seine lange Durststrecke im Einer beendet. Der 36 Jahre alte Routinier gewann Bronze und damit sein erstes Einer-Edelmetall seit sieben Jahren. Nach einem beherzten Rennen kam der Olympia-Sechste aus Magdeburg hinter dem Tschechen Ondrej Synek und dem Kubaner Angel ins Ziel. Noch bei der 1500-Meter-Marke lag Hacker auf dem zweiten Platz, konnte den Schlussspurt des Kubaners aber nicht kontern. Am Ende fehlte eine halbe Sekunde zu Silber.

    Champions
    Der britische Achter sicherte sich in Südkorea die Goldmedaille.
    Foto: Jeon Heon-Kyun - DPA

    Mit insgesamt fünf Medaillen in den 14 olympischen Klassen blieb die DRV-Flotte im Soll. Am ersten Finaltag hatte der Frauen-Doppelvierer für Gold, der Männer-Doppelvierer für Silber und der leichte Frauen-Doppelzweier für Bronze gesorgt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!