40.000
  • Startseite
  • » Siebenjährige verschleppt und missbraucht: Prozessbeginn
  • Siebenjährige verschleppt und missbraucht: Prozessbeginn

    Nieder-Olm (dpa). Er hatte ein kleines Mädchen aus dem Elternhaus verschleppt, missbraucht und es schwer verletzt wieder zurückgebracht: Nun steht ein 27-Jähriger seit heute vor dem Mainzer Landgericht. Laut Anklage soll er die Siebenjährige im Juli 2009 in einem Weinberg in Nieder-Olm vergewaltigt haben. Der Mann war bereits einen Tag nach der Tat festgenommen worden. Der Fall hatte Schlagzeilen gemacht, weil der geständige Mann das Kind nach der Tat zurückbrachte - ohne dass die schlafenden Eltern etwas bemerkten.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!