40.000
  • Startseite
  • » Segler vor Neuseeland vermisst
  • Segler vor Neuseeland vermisst

    Wellington (dpa). Der 40 Jahre alte südafrikanische Einhandsegler, Paul Janse van Rensburg, ist im südlichen Pazifik bei schwerer See vermutlich von seiner Jacht gefallen und ertrunken. Nach neuseeländischen Angaben wurde der erfahrene Segler von der Crew eines Fischtrawlers nicht an Bord seiner im Meer treibenden Jacht «Tafadzwa» gefunden. Nur sein Hund war noch an Bord. Der Südafrikaner war zuletzt am 12. März gesehen worden, als er den Hafen von Tauranga auf der Nordinsel in Richtung Gisborne verließ.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 22°C
    Freitag

    10°C - 23°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!