40.000
  • Startseite
  • » Seehofer fürchtet durch BayernLB Schaden für CSU
  • MünchenSeehofer fürchtet durch BayernLB Schaden für CSU

    Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer fürchtet wegen des Milliarden-Debakels bei der BayernLB um das Ansehen seiner Partei. Die gravierenden Fehler der Landesbank beschädigten «die Kernkompetenz der CSU in der Wirtschafts- und Finanzpolitik», sagte Seehofer dem Nachrichtenmagazin «Focus». Die BayernLB war schwer von der Finanzkrise getroffen worden und musste mit zehn Milliarden Euro vom Freistaat gestützt werden.

     

    Artikel drucken
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    15°C - 22°C
    Donnerstag

    14°C - 24°C
    Freitag

    15°C - 23°C
    Samstag

    17°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Urlaub in der Türkei – oder lieber nicht

    Würden Sie derzeit in der Türkei Urlaub machen?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!