40.000
  • Startseite
  • » Sechs muslimische Rebellen auf Philippinen getötet
  • Sechs muslimische Rebellen auf Philippinen getötet

    Manila (dpa). Bei Kämpfen mit muslimischen Rebellen auf den Philippinen hat die Armee mindestens sechs Extremisten getötet. Bei den auf der Insel Jolo erschossenen Kämpfern handele sich um Angehörige der Terrororganisation Abu Sayyaf, teilte ein Sprecher der Armee mit. Drei Soldaten seien verwundet worden, als die Armee ein Abu-Sayyaf-Lager in der Ortschaft Karawan überrannte. Abu Sayyaf kämpft für einen unabhängigen muslimischen Staat im Süden der überwiegend katholischen Philippinen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    9°C - 20°C
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    8°C - 14°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!