40.000
  • Startseite
  • » Schwerer Unfall in Bremer Autowaschanlage
  • Schwerer Unfall in Bremer Autowaschanlage

    Bremen (dpa). Teure Autowäsche: Eine 69 Jahre alte Autofahrerin hat beim Besuch einer Bremer Autowaschanlage einen Schaden von rund 85 000 Euro verursacht. Das teilte die Polizei mit. Die Frau hatte beim Verlassen der Waschstraße die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das Auto raste in eine benachbarte Halle, prallte dort gegen ein Gebläse und schoss durch die Fensterfront hindurch weiter auf einen Parkplatz. Dort prallte der Wagen noch gegen einen Lichtmast und kam schließlich zum Stehen. Die 69-Jährige erlitt nur leichte Verletzungen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 14°C
    Sonntag

    8°C - 20°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!