40.000
  • Startseite
  • » Schweren Tisch verrücken: Holzboden mit Socken schonen
  • Aus unserem Archiv

    Schweren Tisch verrücken: Holzboden mit Socken schonen

    Ausrangierte Strumpfhosen und Socken aus dem heimischen Kleiderschrank können zu nützlichen Alltagshelfern im Haushalt werden und vielfältig eingesetzt werden. Sie lassen sich zum Beispiel beim Verrücken von schweren Möbeln verwenden.

    Kratzer in Dielen
    Solche Kratzer auf dem Holzboden lassen sich vermeiden, wenn man beim Verrücken von Möbeln Socken verwendet.
    Foto: Mascha Brichta - dpa

    Bad Honnef (dpa/tmn) - Egal ob Tisch oder Regal - schwere Möbel hinterlassen beim Verrücken auf Holzböden oft Kratzer und Dellen. Der Verband der Deutschen Parkettindustrie in Bad Honnef bei Bonn rät, dicke Socken über die Beine und Füße der Möbel zu ziehen.

    Ein weiterer besonderer Tipp: Ebenfalls in der Sockenkommode wird man fündig, wenn man Staubwischen möchte. Ausgediente Perlon-Strumpfhosen ziehen kleine Schmutzpartikel geradezu magisch an. Zieht man sie über den Schrubber, wird das Staubwischen auf Parkett leichter.

    Parkettpflege

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!