40.000
  • Startseite
  • » Schwere Schneefälle an US-Ostküste
  • Schwere Schneefälle an US-Ostküste

    Washington (dpa). Die amerikanische Ostküste bereitet sich auf einen der schwersten Schneefälle seit Jahrzehnten vor. In der Region um die Bundeshauptstadt Washington werden bis zu 75 Zentimeter Schnee erwartet. Schon gestern schickte die Regierung viele Beamte früher nach Hause. Auch viele Schulen blieben geschlossen. Im Bundesstaat Virginia wurde der vorsichtshalber der Notstand ausgerufen. Zahlreiche Flüge mussten gestrichen werden. In Washington machten Bewohner Hamnsterkäufe, es werden auch Stromausfälle befürchtet.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 12°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    Freitag

    4°C - 12°C
    Samstag

    4°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!