40.000
  • Startseite
  • » Schweiz: Tote nach Lawinenunglück
  • Schweiz: Tote nach Lawinenunglück

    Bern (dpa). In der Schweiz sind bei einem Lawinenunglück gestern mindestens drei Menschen ums Leben gekommen, sechs Verletzte kamen in Krankenhäuser. Wie die Nachrichtenagentur sda berichtete, war eine erste Lawine im bernischen Diemitigtal gegen Mittag niedergegangen und hatte einen Tourenskifahrer verschüttet. Als das Team der sofort alarmierten Schweizerische Rettungsflugwacht den Verunglückten versorgte, verschütteten weitere Schneemassen mehrere Personen. Ein Arzt und ein weiterer Skifahrer verstarben später in der Klinik.

    Bern (dpa) - In der Schweiz sind bei einem Lawinenunglück gestern mindestens drei Menschen ums Leben gekommen, sechs Verletzte kamen in Krankenhäuser. Wie die Nachrichtenagentur sda berichtete, war eine erste Lawine im bernischen Diemitigtal gegen Mittag niedergegangen und hatte einen Tourenskifahrer verschüttet. Als das Team der sofort alarmierten Schweizerische Rettungsflugwacht den Verunglückten versorgte, verschütteten weitere Schneemassen mehrere Personen. Ein Arzt und ein weiterer Skifahrer verstarben später in der Klinik.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!