40.000
  • Startseite
  • » Schweinegrippe-Welle hat Höhepunkt überschritten
  • Schweinegrippe-Welle hat Höhepunkt überschritten

    Genf (dpa). Die erste Schweinegrippe-Welle vor allem in Westeuropa ihren Höhepunkt überschritten. Zu diesem Schluss kommt die Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie sieht in den meisten Ländern einen Rückgang der Neuansteckungen. Dies gelte auch für Deutschland, sagte ein WHO-Sprecher in Genf der dpa. Die WHO hatte Ende vergangener Woche für weite Teile Europas eine vorläufige Entwarnung gegeben. Dabei bezog sie sich neben Deutschland auch auf Belgien, Island, Irland, die Niederlande, Spanien, Portugal und Italien.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/6530303
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    13°C - 24°C
    Freitag

    13°C - 27°C
    Samstag

    16°C - 30°C
    Sonntag

    17°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!