40.000
  • Startseite
  • » Schweden-Coach: Deutsche werden Podium beherrschen
  • Schweden-Coach: Deutsche werden Podium beherrschen

    Whistler (dpa). Walter Pichler, der Trainer der in diesem Winter erfolgreichen schwedischen Biathlon-Mannschaft, stapelt vor dem Olympia-Sprint der Damen tief.

    «Die Deutschen sind die großen Favoriten, wir sind die Außenseiter», sagte der Schweden-Coach aus Ruhpolding kurz vor dem Abschlusstraining der Damen im Whistler Olympic Park. Obwohl mit Helena Jonsson eine der Pichler-Schützlinge im Gesamtweltcup nach 14 von 25 Rennen klar vor Andrea Henkel (Großbreitenbach), Simone Hauswald (Gosheim) und Kati Wilhelm (Zella- Mehlis) führt, glaubt Pichler: «Die Deutschen werden das Olympia- Podium beherrschen.»

    Auf Platz fünf der Weltcup-Gesamtwertung liegt Anna Carin Olofsson-Zidek, eine weitere Schwedin, vor Olympia-Debütantin Magdalena Neuner (Wallgau). In der Sprint-Wertung führt Kati Wilhelm vor Helena Jonsson und Anna Carin Olofsson-Zidek.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 16°C
    Sonntag

    3°C - 15°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    7°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!