40.000
  • Startseite
  • » Schwarz-Gelb hofft auf neue Harmonie
  • Schwarz-Gelb hofft auf neue Harmonie

    Berlin (dpa). Die Spitzenpolitiker von Schwarz-Gelb hoffen endlich auf Harmonie in der gemeinsamen Koalition. Einen Anfang machten gestern Abend Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel, der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle und CSU-Chef Horst Seehofer. Sie trafen sich zu einem 6-Augen-Gespräch im Kanzleramt und einem anschließenden Abendessen. Allerdings sind die Konflikte etwa beim Thema Steuersenkungen weiterhin ungelöst. Ergebnisse des Gesprächs wurden nicht bekannt gegeben.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!