40.000
  • Startseite
  • » Schwarz-Gelb bemüht sich um Neustart
  • Schwarz-Gelb bemüht sich um Neustart

    Berlin (dpa). Die Führungsspitze der zerstrittenen schwarz-gelben Koalition will einen neuen Anlauf für eine bessere Zusammenarbeit starten. Kanzlerin Angela Merkel, der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle und CSU-Chef Horst Seehofer berieten im Kanzleramt zweieinhalb Stunden hinter verschlossenen Türen. Dabei ging es vor allem um die Konfliktthemen Steuerpolitik und Gesundheitsreform. Danach blieben sie noch für ein gemeinsames Abendessen in einem Berliner Restaurant zusammen. Ergebnisse wurden nicht verkündet.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!