40.000
  • Startseite
  • » Schulkinowoche hat den Schwerpunkt Zivilcourage
  • Schulkinowoche hat den Schwerpunkt Zivilcourage

    Mainz (dpa/lrs). Das Thema Zivilcourage steht im Mittelpunkt der Schulkinowoche Rheinland-Pfalz. Bis Freitag (27. November) laden landesweit 46 Kinos zum Unterricht der besonderen Art ein. Ihre Filme erzählen nach Angaben der Organisatoren vom Montag «von Menschen, die mutig ihre eigene Meinung vertreten und sich für andere einsetzen». Die Filme sollen zum «Hinsehen und Handeln» auffordern. Rund 36 000 Schüler werden zur Schulkinowoche erwartet, die in diesem Jahr ihre siebte Auflage erlebt. Das Schwerpunktthema solle die Bereitschaft fördern, sich mit «unserer Gesellschaft und ihren Werten auseinanderzusetzen», sagte Jugendstaatssekretärin Vera Reiß (SPD) bei der Eröffnung der Schulkinowoche am Montag in einem Mainzer Kino.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!