40.000
  • Startseite
  • » Schuldirektor im Irak entführt
  • Schuldirektor im Irak entführt

    Bagdad (dpa). In der nordirakischen Provinz Ninive haben bewaffnete Entführer den Direktor einer Grundschule verschleppt. Die Nachrichtenagentur Aswat al-Irak meldete, die Polizei habe einen Hinweis erhalten und sich ein Gefecht mit den Kidnappern geliefert. Diese konnten jedoch den Angaben zufolge mit dem Schuldirektor entkommen. Rund 400 Kilometer nördlich von Bagdad gab es einen weiteren Zwischenfall: Unbekannte erschossen an einer Straßensperre zwei Polizisten.

    Bagdad (dpa) - In der nordirakischen Provinz Ninive haben bewaffnete Entführer den Direktor einer Grundschule verschleppt. Die Nachrichtenagentur Aswat al-Irak meldete, die Polizei habe einen Hinweis erhalten und sich ein Gefecht mit den Kidnappern geliefert. Diese konnten jedoch den Angaben zufolge mit dem Schuldirektor entkommen. Rund 400 Kilometer nördlich von Bagdad gab es einen weiteren Zwischenfall: Unbekannte erschossen an einer Straßensperre zwei Polizisten.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!