40.000
  • Startseite
  • » Schuhmode des Sommers 2010 tritt in Stiefeln auf
  • Schuhmode des Sommers 2010 tritt in Stiefeln auf

    Frankfurt/Main (dpa). Eisiger Winter, heißer Sommer - und die Stiefel bleiben. Die modische Fußbekleidung bestimmt auch den Schuhtrend der kommenden Monate, den das Deutsche Schuhinstitut in Frankfurt vorstellte. Weite Schäfte und Lochmuster geben den mindestens knöchelhohen Modellen dann eine luftige Optik. Sandalen und Pumps mit vielen Riemchen sind nach den Vorstellungen der Branche ebenfalls ein Muss. Die Absätzen gehen entweder auf bleistiftdünnen Highheels hoch hinaus oder bewegen sich fast auf ebener Erde.

    Frankfurt/Main (dpa) - Eisiger Winter, heißer Sommer - und die Stiefel bleiben. Die modische Fußbekleidung bestimmt auch den Schuhtrend der kommenden Monate, den das Deutsche Schuhinstitut in Frankfurt vorstellte. Weite Schäfte und Lochmuster geben den mindestens knöchelhohen Modellen dann eine luftige Optik. Sandalen und Pumps mit vielen Riemchen sind nach den Vorstellungen der Branche ebenfalls ein Muss. Die Absätzen gehen entweder auf bleistiftdünnen Highheels hoch hinaus oder bewegen sich fast auf ebener Erde.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    -6°C - 0°C
    Donnerstag

    -4°C - 1°C
    Freitag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!