40.000
  • Startseite
  • » Schüler bei Volleyball-WM als Stimmungsmacher
  • Aus unserem Archiv

    RomSchüler bei Volleyball-WM als Stimmungsmacher

    Schwänzen die alle? Beim Blick auf die Zuschauerränge während der Mittagsspiele der Volleyball-WM in Italien fällt die Vielzahl an Kindern auf.

    Volle Halle
    Bei den frühen Spielen füllen Schulklassen die Ränge bei der WM.
    Foto: Ettore Ferrari - DPA

    Rom (dpa) – Schwänzen die alle? Beim Blick auf die Zuschauerränge während der Mittagsspiele der Volleyball-WM in Italien fällt die Vielzahl an Kindern auf.

    Sie bleiben aber nicht etwa unentschuldigt dem Unterricht fern. Stattdessen haben die Organisatoren etwa in Rom ein Abkommen mit einigen Schulen, wonach die Kinder die Partien ab 10.30 Uhr kostenlos besuchen dürfen - damit wenigstens etwas Stimmung zu der ungewöhnlichen Startzeit in den Hallen herrscht.

    FIVB-Spielplan

    DVV-Team

    Deutsche Vorrundengegner

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Marta Fröhlich
    0261/892 267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!