40.000
  • Startseite
  • » Schneesturm in USA: Das Schlimmste ist vorüber
  • Schneesturm in USA: Das Schlimmste ist vorüber

    Washington (dpa). Der schwere Schneesturm an der amerikanischen Ostküste schwächt sich deutlich ab. Meteorologen in der Region um die Bundeshauptstadt Washington sprechen trotzdem von den stärksten Schneefällen seit rund 90 Jahren. Streckenweise fielen bislang über 80 Zentimeter Schnee. Der Verkehr in Washington, Philadelphia und Baltimore kam zum Erliegen. Über 200 000 Haushalte sind ohne Strom. Zwei Menschen kamen ums Leben. Das große Chaos blieb allerdings aus, weil die meisten am Wochenende nicht zur Arbeit mussten.

    Washington (dpa) - Der schwere Schneesturm an der amerikanischen Ostküste schwächt sich deutlich ab. Meteorologen in der Region um die Bundeshauptstadt Washington sprechen trotzdem von den stärksten Schneefällen seit rund 90 Jahren. Streckenweise fielen bislang über 80 Zentimeter Schnee. Der Verkehr in Washington, Philadelphia und Baltimore kam zum Erliegen. Über 200 000 Haushalte sind ohne Strom. Zwei Menschen kamen ums Leben. Das große Chaos blieb allerdings aus, weil die meisten am Wochenende nicht zur Arbeit mussten.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!