40.000
  • Startseite
  • » Schneesturm an US-Ostküste geht die Luft aus
  • Schneesturm an US-Ostküste geht die Luft aus

    Washington (dpa). Ein 30 Stunden langes Unwetter hat die US- Hauptstadt Washington im Schnee versinken lassen. In der Region an der amerikanischen Ostküste fielen streckenweise über 80 Zentimeter Schnee. Meteorologen sprechen von den stärksten Schneefällen seit Jahrzehnten. Der Verkehr in Washington, Philadelphia und Baltimore kam zum Erliegen. Über 200 000 Haushalte der Region sind ohne Strom. Zwei Menschen kamen bei Verkehrsunfällen ums Leben. «Das Schlimmste ist jetzt vorüber», sagte eine Meteorologin.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    6°C - 16°C
    Freitag

    3°C - 15°C
    Samstag

    2°C - 16°C
    Sonntag

    2°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!