40.000
  • Startseite
  • » Schneechaos: Deutsche räumen auf
  • Schneechaos: Deutsche räumen auf

    Hamburg (dpa). Deutschland kehrt nach dem Schneechaos allmählich zur Normalität zurück. Auf den deutschen Straßen, Schienen und Flughäfen hat sich die Lage weitgehend normalisiert. Manche Nachbarländer kämpfen dagegen weiter mit den Folgen des Sturmtiefs «Daisy» und des Winterwetters. In Polen waren heute rund 100 000 Menschen ohne Strom, in Tschechien herrschte in einigen Regionen Verkehrsnotstand und in Frankreich half die Armee, Eingeschneite zu befreien. Madrid und andere spanische Städte versanken im Verkehrschaos. In Großbritannien entspannte sich die Lage etwas.

    Hamburg (dpa) - Deutschland kehrt nach dem Schneechaos allmählich zur Normalität zurück. Auf den deutschen Straßen, Schienen und Flughäfen hat sich die Lage weitgehend normalisiert. Manche Nachbarländer kämpfen dagegen weiter mit den Folgen des Sturmtiefs «Daisy» und des Winterwetters. In Polen waren heute rund 100 000 Menschen ohne Strom, in Tschechien herrschte in einigen Regionen Verkehrsnotstand und in Frankreich half die Armee, Eingeschneite zu befreien. Madrid und andere spanische Städte versanken im Verkehrschaos. In Großbritannien entspannte sich die Lage etwas.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -8°C - 1°C
    Sonntag

    -7°C - -1°C
    Montag

    -4°C - 0°C
    Dienstag

    -3°C - 1°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!