40.000
  • Startseite
  • » Schnee und Salzmangel: Gesperrte Autobahn und Tote
  • Schnee und Salzmangel: Gesperrte Autobahn und Tote

    Hamburg (dpa). Eine Autobahnsperrung wegen Streusalzmangels, mehrere Tote und viele Unfälle: Wieder haben Eis und Schneefall in Deutschland zugeschlagen. Nach einer Serie von Glätteunfällen wurde gestern ein 52 Kilometer langer Abschnitt der Autobahn A 44 gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis morgen dauern. Die zuständige Autobahnmeisterei klagt über Salzmangel. Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt/Main fielen mindestens 80 von fast 1300 Flügen aus.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!