40.000
  • Startseite
  • » Schnee in Florida - Minus 30 Grad in Bismarck
  • Schnee in Florida - Minus 30 Grad in Bismarck

    Washington (dpa). Die Kältewelle in den USA hat für eine Seltenheit gesorgt: Schnee in Florida. In dem Bundesstaat, der sonst in den Wintermonaten wegen seines Badewetters beliebt bei Urlaubern und vor allem älteren Menschen ist, fielen dicke Flocken. Das sei äußerst ungewöhnlich, heißt es vom Nationalen Wetterdienstes. Die kältesten Werte wurden in Bismarck im Bundesstaat North Dakota gemessen: Dort war es bei minus 30 Grad Celsius schneidend kalt.

    Washington (dpa) - Die Kältewelle in den USA hat für eine Seltenheit gesorgt: Schnee in Florida. In dem Bundesstaat, der sonst in den Wintermonaten wegen seines Badewetters beliebt bei Urlaubern und vor allem älteren Menschen ist, fielen dicke Flocken. Das sei äußerst ungewöhnlich, heißt es vom Nationalen Wetterdienstes. Die kältesten Werte wurden in Bismarck im Bundesstaat North Dakota gemessen: Dort war es bei minus 30 Grad Celsius schneidend kalt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Mail | 0261/ 892 267
    Abo: 0261/9836 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!