40.000
  • Startseite
  • » Schiff auf dem Weg nach Hiddensee
  • Schiff auf dem Weg nach Hiddensee

    Vitte (dpa). Die Einwohner der vom Eis eingeschlossenen Ostseeinsel Hiddensee schöpfen neue Hoffnung. Der Eis brechende Tonnenleger «Görmitz» hat am Vormittag den Vitter Bodden erreicht. Das sagte Bürgermeister Manfred Gau. Wenn es gelinge, das Eis zwischen den Häfen Vitte und Schaprode auf Rügen aufzubrechen, wäre die Insel nach neun Tagen erstmals wieder auf dem Wasserweg erreichbar. Zuletzt war am 28. Januar ein Schiff gefahren. Seit Dienstag wird Hiddensee per Hubschrauber mit Lebensmitteln versorgt.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    9°C - 20°C
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    8°C - 14°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!