40.000
  • Startseite
  • » Schalkes Westermann am Meniskus operiert
  • Schalkes Westermann am Meniskus operiert

    Gelsenkirchen (dpa). Fußball-Nationalspieler Heiko Westermann vom FC Schalke 04 muss eine längere Verletzungspause einlegen. Er wurde heute am linken Außenmeniskus operiert. Das teilte der Verein mit. Der Eingriff war nach anhaltenden Problemen im Knie nötig geworden. Damit fällt der Schalker Kapitän auch für den Nationalmannschafts- Lehrgang in der kommenden Woche aus. Wann genau Westermann seiner Mannschaft wieder zur Verfügung steht, ist noch nicht abzusehen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Markus Eschenauer

    Onliner vom Dienst

    Markus Eschenauer

    02602/160474

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    3°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!