40.000
  • Startseite
  • » Schäuble rät Steuersündern zur Selbstanzeige
  • Schäuble rät Steuersündern zur Selbstanzeige

    Berlin (dpa). Finanzminister Wolfgang Schäuble hat deutschen Steuersündern geraten, sich selbst bei den Finanzämtern anzuzeigen. Das sagte er in der «Augsburger Allgemeinen». Auch Unions- Fraktionschef Volker Kauder appellierte an Inhaber versteckter Auslandskonten, sich zu offenbaren. Die Bundesregierung will eine CD kaufen, auf der gestohlene Schweizer Bankdaten von deutschen Steuerhinterziehern sein sollen. Der Informant fordert für die Datensammlung 2,5 Millionen Euro.

    Berlin (dpa) - Finanzminister Wolfgang Schäuble hat deutschen Steuersündern geraten, sich selbst bei den Finanzämtern anzuzeigen. Das sagte er in der «Augsburger Allgemeinen». Auch Unions- Fraktionschef Volker Kauder appellierte an Inhaber versteckter Auslandskonten, sich zu offenbaren. Die Bundesregierung will eine CD kaufen, auf der gestohlene Schweizer Bankdaten von deutschen Steuerhinterziehern sein sollen. Der Informant fordert für die Datensammlung 2,5 Millionen Euro.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!