40.000
  • Startseite
  • » Schäuble distanziert sich von Hotel-Steuer
  • Schäuble distanziert sich von Hotel-Steuer

    Berlin (dpa). Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat sich von der geplanten Mehrwertsteuersenkung für Hotelübernachtungen distanziert. Er will aber trotzdem an ihr festhalten. Das sei nicht seine Idee gewesen, sagte Schäuble der «Süddeutschen Zeitung». Politik bedeute aber, auch Kompromisse zu schließen. Im Rahmen des Wachstumsbeschleunigungsgesetzes wollen Union und FDP den Mehrwertsteuersatz für Übernachtungen von 19 auf 7 Prozent senken. Das Frühstück soll weiter mit 19 Prozent besteuert werden.

    Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat sich von der geplanten Mehrwertsteuersenkung für Hotelübernachtungen distanziert. Er will aber trotzdem an ihr festhalten. Das sei nicht seine Idee gewesen, sagte Schäuble der «Süddeutschen Zeitung». Politik bedeute aber, auch Kompromisse zu schließen. Im Rahmen des Wachstumsbeschleunigungsgesetzes wollen Union und FDP den Mehrwertsteuersatz für Übernachtungen von 19 auf 7 Prozent senken. Das Frühstück soll weiter mit 19 Prozent besteuert werden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    -6°C - 0°C
    Donnerstag

    -4°C - 1°C
    Freitag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!