40.000
  • Startseite
  • » «Sauerland-Prozess» geht in letzte Runde
  • «Sauerland-Prozess» geht in letzte Runde

    Düsseldorf (dpa). Nach rund neun Monaten Verhandlungsdauer geht der Terrorismus-Prozess gegen die islamistische «Sauerland»-Gruppe in die letzte Runde. Heute wird die Beweisaufnahme gegen die vier Angeklagten abgeschlossen. Morgen beginnt die Bundesanwaltschaft mit ihren Plädoyers. Das Urteil soll am 4. März gesprochen werden. Den geständigen Angeklagten wird die Vorbereitung verheerender Bombenanschläge in Deutschland und die Mitgliedschaft in einer ausländischen Terrorgruppe vorgeworfen.

    Düsseldorf (dpa) - Nach rund neun Monaten Verhandlungsdauer geht der Terrorismus-Prozess gegen die islamistische «Sauerland»-Gruppe in die letzte Runde. Heute wird die Beweisaufnahme gegen die vier Angeklagten abgeschlossen. Morgen beginnt die Bundesanwaltschaft mit ihren Plädoyers. Das Urteil soll am 4. März gesprochen werden. Den geständigen Angeklagten wird die Vorbereitung verheerender Bombenanschläge in Deutschland und die Mitgliedschaft in einer ausländischen Terrorgruppe vorgeworfen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!