40.000
  • Startseite
  • » Sarkozy eröffnet Weltwirtschaftsforum
  • Sarkozy eröffnet Weltwirtschaftsforum

    Davos (dpa). Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy wird heute im Schweizer Wintersportort Davos das 40. Weltwirtschaftsforum eröffnen. Bis Sonntag werden 2500 Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft erwartet. Aus Deutschland haben von der Regierung Außenminister Guido Westerwelle, Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg sowie Wirtschaftsminister Rainer Brüderle zugesagt. Das Treffen steht unter dem Motto «Den Zustand der Welt verbessern: überdenken, umgestalten, erneuern».

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!