40.000
  • Startseite
  • » Russland will bei Olympia mindestens 27 Medaille
  • Russland will bei Olympia mindestens 27 Medaille

    Moskau (dpa). Das russische Team peilt bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver mindestens 27 Medaillen an. Darunter sollen 7 bis 11 Goldmedaillen sein. Das geht aus internen Unterlagen hervor, aus denen die Moskauer Zeitung «Iswestija» zitierte. Russland verspricht seinen Goldmedaillengewinnern eine Prämie von 100 000 US- Dollar. Zusätzlich erhalten die Olympiasieger ein Auto. Zweite Plätze belohnt Russland mit je 60 000 US-Dollar, für Bronze gibt es je 40 000 US-Dollar. Russische Sportfunktionäre hatten einen Medaillenplan stets als Gerücht bezeichnet.

    Moskau (dpa) - Das russische Team peilt bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver mindestens 27 Medaillen an. Darunter sollen 7 bis 11 Goldmedaillen sein. Das geht aus internen Unterlagen hervor, aus denen die Moskauer Zeitung «Iswestija» zitierte. Russland verspricht seinen Goldmedaillengewinnern eine Prämie von 100 000 US- Dollar. Zusätzlich erhalten die Olympiasieger ein Auto. Zweite Plätze belohnt Russland mit je 60 000 US-Dollar, für Bronze gibt es je 40 000 US-Dollar. Russische Sportfunktionäre hatten einen Medaillenplan stets als Gerücht bezeichnet.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    -6°C - 0°C
    Donnerstag

    -4°C - 1°C
    Freitag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!