40.000
  • Startseite
  • » Russland lehnt Sanktionen gegen Nordkorea ab
  • Russland lehnt Sanktionen gegen Nordkorea ab

    Moskau (dpa). Im Atomstreit mit Nordkorea hat sich Russland gegen neue internationale Sanktionen ausgesprochen. Russland sei nie ein Anhänger von Sanktionen gewesen, man halte dies für ein irrationales und aussichtsloses Vorgehen, sagte ein Kremlsprecher in Moskau. Stattdessen solle die internationale Gemeinschaft alle Seiten zur Zurückhaltung und Umsicht bewegen. Für Russland sei der Streit zwischen den USA und Nordkorea um neue Raketentests beunruhigend, weil Russland eine gemeinsame Grenze mit Nordkorea habe, betonte er.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!