40.000
  • Startseite
  • » Rumänische Rodlerin nach Sturz in Klinik
  • Aus unserem Archiv

    WhistlerRumänische Rodlerin nach Sturz in Klinik

    Der Trainingsauftakt der Rodel-Frauen bei Olympia ist von einem schweren Sturz überschattet worden.

    Die Rumänin Violeta Stramaturaru kam bei ihrem Trainingslauf auf der Hochgeschwindigkeitsbahn in Whistler zu Fall und wurde bewusstlos. Die 21-Jährige musste mit Verdacht auf Gehirnerschütterung in eine Klinik gebracht werden. Die Frauen kämpfen am 15. und 16. Februar um olympische Medaillen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!