40.000
  • Startseite
  • » Rückschlag für Koblenz
  • Rückschlag für Koblenz

    München (dpa). In der 2. Fußball-Bundesliga können FSV Frankfurt und Rot-Weiß Oberhausen durchatmen. Zum Auftakt des 28. Spieltags setzte Frankfurt mit dem 2:1-Sieg gegen Aufsteiger 1. FC Union seinen Aufwärtstrend fort und zog mit dem Tabellen-15. Hansa Rostock nach Punkten gleich. Oberhausen machte mit dem 2:1 beim SC Paderborn einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Der große Verlierer im Abstiegskampf war der Tabellenvorletzte Koblenz. Die Mannschaft verlor mit 1:4 beim MSV Duisburg.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!