40.000
  • Startseite
  • » Rückruf für Harzer Käse von Lidl
  • Rückruf für Harzer Käse von Lidl

    Neckarsulm (dpa). Die Handelskette Lidl ruft Harzer Käse der Marke «Reinhardshof» zurück. In einzelnen Proben sei bei Analysen ein erhöhter Wert von Listerien festgestellt worden. Das teilte das Unternehmen in Neckarsulm mit. Die Bakterien können Auslöser der schweren Infektionskrankheit Listeriose sein. Verbraucher können den Käse in einer Lidl-Filiale zurückgeben und bekommen den Preis erstattet.

    Neckarsulm (dpa) - Die Handelskette Lidl ruft Harzer Käse der Marke «Reinhardshof» zurück. In einzelnen Proben sei bei Analysen ein erhöhter Wert von Listerien festgestellt worden. Das teilte das Unternehmen in Neckarsulm mit. Die Bakterien können Auslöser der schweren Infektionskrankheit Listeriose sein. Verbraucher können den Käse in einer Lidl-Filiale zurückgeben und bekommen den Preis erstattet.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!