40.000
  • Startseite
  • » Rückgang bei Ausbildungsverträgen
  • Rückgang bei Ausbildungsverträgen

    Berlin (dpa). Wirtschaft und Verwaltungen haben in diesem Jahr über 50 000 Ausbildungsverträge weniger abgeschlossen als im Vorjahr. Das entspricht einem Rückgang von 8,2 Prozent. Bei Industrie und Handel ging die Zahl der Neuverträge um knapp 10 Prozent zurück, beim Handwerk um 7,5 Prozent. Die Bundesagentur für Arbeit und der Staat wollen auch in diesem Jahr rund 46 000 Ausbildungsplätze finanzieren.

    Berlin (dpa) - Wirtschaft und Verwaltungen haben in diesem Jahr über 50 000 Ausbildungsverträge weniger abgeschlossen als im Vorjahr. Das entspricht einem Rückgang von 8,2 Prozent. Bei Industrie und Handel ging die Zahl der Neuverträge um knapp 10 Prozent zurück, beim Handwerk um 7,5 Prozent. Die Bundesagentur für Arbeit und der Staat wollen auch in diesem Jahr rund 46 000 Ausbildungsplätze finanzieren.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!